ARTSBRUNCH 28.9.2019

THEMA: „A powerful journey of forgiveness & beauty“

Sprecherin: Dianne Collard

Die internationalen Sprecherin, Leiterin der Ministry „Artscharlotte“ für Künstler und Autorin Dianne Collard zu Gast beim Vienna Arts Brunch. Es war ein Privileg die Geschichte hinter Dianne kennenzulernen. Eine Geschichte über die unglaubliche Kraft der Vergebung die um die Welt geht und tausende Menschen tief bewegt. Welche Rolle abstrakte Kunst in Wien im Heilungsprozess der Gastsprecherin und Autorin des Buches „I choose to forgive“ (dt. Briefe an einen Mörder) spielte - wie Gott aus Zerbruch und Schmerz etwas unglaublich Kraftvolles und Schönes geschaffen hat und welche Rolle Vergebung oder Unvergebenheit im Leben (eines Künstlers) spielen, waren Fragen und Themen des Vienna Arts Brunch am 28.9.2019. Die Reise beginnt mit dem Mord an einem jungen Mann, mitten in der Nacht in Kalifornien und einem Anruf seiner Eltern, einem Missionaren Ehepaar, in Wien. Was folgt sind Jahre voll von Schmerz und Trauer. Aber die Geschichte endet in ultimativer Freude. Es ist eine sehr persönliche Geschichte, aber sie enthält Wahrheiten, die jeder, der jemals mit Vergebung gehadert hat kennen sollte.

Mehr Informationen:

https://vimeo.com/235042103

http://www.artscharlotte.org/